Krieg und Frieden kriegen – und siegen über den Krieg – für den Frieden

Ich freue mich sehr, dieses künstlerische Projekt im Rahmen eines Stipendiums des Landes NRW mit meinem langjährigen Freund und Künstlerkollegen Reinhold Westerheide am 15. Oktober 2022 durchgeführt zu haben.

Diese Performance wagte den Versuch, das Thema von Krieg und Frieden über die Jahrhunderte bis in die heutige Zeit bildnerisch und akustisch ineinander zu verweben.

TuscheLiveMalerei, gelesene Texte sowie Schlagzeug, Trommeln und Klangobjekte – drei unterschiedliche Medien im Dialog, im Widerstreit und in Einzelsequenzen.

Das Publikum als ZuhörSeherInn mitten im Drama von Farbe – Wort und Klang – von Krieg und Frieden.